West-Ost-Allianz gegen Corona Astrazeneca und Russland wollen ihre Impfstoffe kombinieren

Der britische Pharmakonzern Astrazeneca geht auf das Angebot des russischen Gamaleja-Instituts ein: Aus den von beiden entwickelten Corona-Impfstoffen soll ein neuer, stärkerer entstehen.
Hilfe für den Westkonzern: Forscherin des russischen Gamaleja-Instituts in Moskau

Hilfe für den Westkonzern: Forscherin des russischen Gamaleja-Instituts in Moskau

Foto: via www.imago-images.de / imago images/Xinhua
Diese Impfstoffprojekte gegen Covid-19 sind am weitesten
Fotostrecke

Diese Impfstoffprojekte gegen Covid-19 sind am weitesten

Foto: MENAHEM KAHANA / AFP
ak/Reuters