Weltgesundheitsgipfel Biontech und Pfizer versprechen zwei Milliarden Impfdosen für arme Länder

Auf dem Weltgesundheitsgipfel in Rom versprechen die Hersteller große Mengen Corona-Impfstoffe für den globalen Schutz. Die EU will lokale Produktion in Afrika fördern, nachdem selbst das Europaparlament sich für eine Patentpause ausspricht.
Große Zusage: Pfizer-Chef Albert Bourla mit EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen im April im belgischen Impfstoffwerk Puurs

Große Zusage: Pfizer-Chef Albert Bourla mit EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen im April im belgischen Impfstoffwerk Puurs

Foto: John Thys / dpa
ak/Reuters, DPA