Impfstoffe für WHO, Spritzen für EU Biontech und Pfizer in der Non-Profit-Offensive

Der Corona-Impfstoff von Biontech und Pfizer kommt nun auch der globalen Covax-Initiative zugute - so kann das Impfen auch in armen Ländern bald starten. Derweil kommen die ersehnten Lieferungen auch des Vakzins von Astrazeneca ins Stocken.
Vakzin für die Welt: Biontech-Impfstoff in nordrhein-westfälischem Pflegeheim

Vakzin für die Welt: Biontech-Impfstoff in nordrhein-westfälischem Pflegeheim

Foto: INA FASSBENDER / AFP
Diese Impfstoffprojekte gegen Covid-19 sind am weitesten
Foto: MENAHEM KAHANA / AFP
Fotostrecke

Diese Impfstoffprojekte gegen Covid-19 sind am weitesten

ak/AFP, Reuters