Staatliche Sicherheitsexperten BSI warnt vor Cyberangriffen auf Impfstoffhersteller

Wegen ihrer Erfolge seien die deutschen Impfstoffunternehmen begehrte Angriffsziele, warnt Deutschlands oberster IT-Schützer Arne Schönbohm. Die Bedrohungslage schätzt er als hoch ein.
Gezielte Sabotage: Impfstoffhersteller könnten Opfer von Hackerangriffen werden.

Gezielte Sabotage: Impfstoffhersteller könnten Opfer von Hackerangriffen werden.

Foto:

Karl-Josef Hildenbrand / dpa

lhy/Reuters