Biontech-Chef Uğur Şahin Neuer Impfstoff gegen Corona-Mutation binnen sechs Wochen möglich

Europa bekommt 12,5 von 50 Millionen Dosen des Biontech-Impfstoffs noch in diesem Jahr. Danach soll das Tempo deutlich anziehen - selbst im theoretischen Fall, dass eine Mutation des Virus ein neues Vakzin erfordert.
Zuversichtlich: Biontech-Chef Uğur Şahin auf der virtuellen Pressekonferenz am Dienstag

Zuversichtlich: Biontech-Chef Uğur Şahin auf der virtuellen Pressekonferenz am Dienstag

Foto: - / AFP
Diese Impfstoffprojekte gegen Covid-19 sind am weitesten
Foto: MENAHEM KAHANA / AFP
Fotostrecke

Diese Impfstoffprojekte gegen Covid-19 sind am weitesten

ak/dpa-afx, Reuters