Podcast Cover
__proto_kicker__
__proto_headline__

Podcast Die vier Masterminds hinter BioNTech

Plötzlich hat Deutschland in der Zukunftsbranche Biotech einen großen Hoffnungswert: BioNTech. mm-Journalisten analysieren, wer hinter der Firma aus Mainz steckt und ob sie als Zugpferd für die deutsche Wirtschaft taugt.

Die Nachricht von der Wahl Joe Bidens zum neuen US-Präsidenten war kaum verdaut, da wühlte die Welt - und auch die Weltwirtschaft – schon eine neue Nachricht auf. Im Zentrum dieses Mal: BioNTech, eine mittelgroße Biotech-Firma aus Mainz, die kurz davor steht, gemeinsam mit dem US-Konzern Pfizer einen Corona-Impfstoff auf den Markt zu bringen.

mm-Redakteurin Eva Müller erklärt, was BioNTechs Führungsduo Özlem Türeci und Ugur Sahin antreibt und warum das Ehepaar, obwohl Milliardäre, bis heute in einer normalen Wohnung in Mainz wohnt und mit dem Fahrrad in ihre Firma fährt.

mm-Chefredakteur Martin Noé erklärt, warum die Unternehmer Thomas und Andreas Strüngmann über Jahre die unternehmerische Idee von Türeci und Sahin unterstützt haben, obwohl ein Erfolg alles andere als sicher war.

Und gemeinsam mit mm-Chefredakteur Sven Clausen diskutieren Müller und Noé, was aus BioNTech noch werden kann und ob die Firma als Zugpferd für die gesamte deutsche Wirtschaft taugt.  

soc
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.

Abonnieren bei

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut.