Bayer-Chef unter Druck Das Gift des Monsanto-Deals

Das Machtgefüge im Bayer-Konzern hat sich verschoben. Der neue Aufsichtsratschef bricht mit Traditionen und stellt alles infrage. Anführer Werner Baumann allerdings pocht auf seine Strategie – auch wenn es ihn den Job kosten könnte.
Toxisches Übernahmeziel: Mit Monsanto kaufte sich Bayer-Chef Baumann auch die Klagen gegen den Unkrautvernichter Glyphosat ein. Seine Lage gleicht nun der von Cary Grant, der im Hitchcock-Thriller "North by Northwest" von einem Flieger attackiert wird, mit dem Farmer sonst Herbizide versprühen.

Toxisches Übernahmeziel: Mit Monsanto kaufte sich Bayer-Chef Baumann auch die Klagen gegen den Unkrautvernichter Glyphosat ein. Seine Lage gleicht nun der von Cary Grant, der im Hitchcock-Thriller "North by Northwest" von einem Flieger attackiert wird, mit dem Farmer sonst Herbizide versprühen.

Illustration: Ole Schleef für manager magazin

Weiterlesen mit

Wirtschaft verstehen. Mehr erreichen.

Exklusive Insider-Stories, Trends und Hintergründe.

Ihre Vorteile mit manager magazin+

  • Icon: Check

    Alle Artikel auf manager-magazin.de

    Exklusive Recherchen der Redaktion und das Beste aus „The Economist“

  • Icon: Check

    Das manager magazin lesen

    als App und E-Paper – auf all ihren Geräten

  • Icon: Check

    Einen Monat kostenlos testen

    jederzeit online kündbar

    Alle Artikel in der manager-App

    für nur € 24,99 pro Monat

Plus-Angebot Mockup
Ein Monat für 0,00 €