EU sieht Position bestätigt Astrazeneca zur Lieferung von 50 Millionen Impfdosen verurteilt

Bis Ende Juni sollte die EU 300 Millionen Corona-Impfstoffdosen von Astrazeneca erhalten - das Unternehmen lieferte bislang nur einen Bruchteil davon. Ein Gericht setzt dem Hersteller jetzt ultimative Fristen.
Zu wenig und zu spät: Ein Gericht hat den britisch-schwedischen Hersteller Astrazenca jetzt zur Lieferung von 50 Millionen Dosen verurteilt

Zu wenig und zu spät: Ein Gericht hat den britisch-schwedischen Hersteller Astrazenca jetzt zur Lieferung von 50 Millionen Dosen verurteilt

Foto: Hannibal Hanschke / AP
rei/dpa-afx