Corona-Impfstoff USA säen neue Zweifel an Astrazeneca

Kaum sind die lang ersehnten Daten der US-Studie öffentlich, wird das Vertrauen in den Astrazeneca-Impfstoff erneut erschüttert. Das Kontrollgremium, das die Studie überwacht, distanziert sich vom gemeldeten Ergebnis - ein höchst ungewöhnlicher Vorgang.
Schlechte Adresse: Straßenschild vor dem US-Firmensitz von Astrazeneca in Wilmington (Delaware)

Schlechte Adresse: Straßenschild vor dem US-Firmensitz von Astrazeneca in Wilmington (Delaware)

Foto: RACHEL WISNIEWSKI / REUTERS
ak/Reuters