Neues Vakzin nur für Altersgruppe unter 65 Abkehr von der Impfstrategie

Vor allem Ältere müssen wohl deutlich länger auf die Corona-Impfung warten: Die deutsche Impfkommission empfiehlt den neuen Impfstoff von Astrazeneca nur für unter 65-Jährige. Im Streit um Lieferprobleme schickt die EU Inspekteure in ein Werk, der Vertrag soll bald offengelegt werden.
Einfaches Mittel: Der Astrazeneca-Impfstoff kommt ohne Tiefkühllogistik aus und kann auch in Apotheken, wie dieser in London, verabreicht werden

Einfaches Mittel: Der Astrazeneca-Impfstoff kommt ohne Tiefkühllogistik aus und kann auch in Apotheken, wie dieser in London, verabreicht werden

Foto: Dominic Lipinski / dpa
ak/Reuters, dpa-afx