Verdacht gegen Hexal-Gründer Steuerfahndung ermittelt gegen Strüngmann-Brüder

Ermittler und Staatsanwälte haben am Mittwoch die Büros der einstigen Hexal-Eigentümer Andreas und Thomas Strüngmann am Rosenheimer Platz in München durchsucht. Die Beamten gehen dem Verdacht eines möglichen Steuerdelikts nach.
Im Visier der Steuerfahndung: Andreas und Thomas Strüngmann (v.l.)

Im Visier der Steuerfahndung: Andreas und Thomas Strüngmann (v.l.)

Foto: Andreas Varnhorn