Innovator wird Ober-Innovator Jürgen Müller steigt zum Chief Innovation Officer von SAP auf

Von Eva Müller
Jürgen Müller: Herr der Innovationen

Jürgen Müller: Herr der Innovationen

Foto: Kay Herschelmann

Jürgen Müller, der Leiter der SAP Innovation Labs in Potsdam, steigt zum Chief Innovation Officer von SAP auf. Der Software-Konzern fasst damit alle Aktivitäten unter einer Führung zusammen, die das Geschäft der Walldorfer voran treiben sollen. Müllers Position ist unterhalb des Vorstands angesiedelt.

Fotostrecke

Großraumbüros der Dax30: So arbeitet man bei Siemens, Adidas und Co.

Foto: PR / Deutsche Börse

Müller, ein enger Vertrauter des Aufsichtsratschefs Hasso Plattner, ist damit nicht mehr nur für ganz neue Ideen außerhalb des traditionellen Tätigkeitsfelds der Unternehmenssoftware-Herstellers zuständig, sondern verantwortet auch die Zukunft des gesamten Kerngeschäfts.

Erst im Februar 2014 hatte SAP das Innovation Lab am Jungfernsee in der Nähe von Potsdam eröffnet. Kernidee - dort sollten Wissenschaftler frei von Produktzwängen nachsinnen können, was die IT-Welt wirklich braucht. Müller war seitdem dessen Leiter, gemeinsam mit Jens Krüger.

Müller hatte in Göttingen studiert. Er stieg dann beim Hasso Plattner Institute (HPI) ein, um 2013 bei SAP anzuheuern.

Mehr lesen über
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.