Abgelehnte Pilotin stimmt Vergleich zu Zu klein für's Lufthansa-Cockpit

Fast drei Jahre lang hat eine knapp 1,62 Meter große Frau gegen die Lufthansa und ihre Flugschule prozessiert, weil sie für die Pilotenausbildung als zu klein abgelehnt wurde. Jetzt einigten sich die Parteien vor Gericht.
Von mm-newsdesk
Sind Mindestmaße im Job eine Diskriminierung? Eine junge, 161,5 Zentimeter große Frau hat sich nach drei Jahren Prozess mit der Lufthansa auf einen Vergleich geeinigt

Sind Mindestmaße im Job eine Diskriminierung? Eine junge, 161,5 Zentimeter große Frau hat sich nach drei Jahren Prozess mit der Lufthansa auf einen Vergleich geeinigt

Foto: Oliver Berg/ dpa
rei/dpa