Steueraffäre um Sparkassenchef Ultimatum: Fahrenschon soll bis Dienstag zurücktreten

Georg Fahrenschon, Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes

Georg Fahrenschon, Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes

Foto: DPA
luk/dpa