Konflikt um Fake-News und Russlandaffäre Transparenz-Streit eskaliert - Facebook-Sicherheitschef auf dem Sprung

Seit Facebook in der Kritik steht, zu wenig gegen Fake-News und andere Formen der Desinformation zu tun, tobt ein Streit zwischen zwei Lagern in dem Konzern. Profit auf der einen und Transparenz auf der anderen Seite scheinen dabei zwei unvereinbare Paradigmen zu sein. Der Sicherheitschef des sozialen Netzwerks ist das erste namhafte Opfer dieses Konflikts. Laut "New York Times" wird er das Unternehmen verlassen. Ein hartes Dementi gibt es nicht.
Facebook-Sicherheitschef Alex Stamos hat den Machtkampf mit der Konzernspitze offenbar verloren

Facebook-Sicherheitschef Alex Stamos hat den Machtkampf mit der Konzernspitze offenbar verloren

Foto: Steve Marcus/ REUTERS
mit Reuters