Genossenschaftsbank baut um Doppelspitze soll DZ-Bank-Chef Kirsch ersetzen

Die Fusion von DZ Bank und WGZ ist geglückt. Nun wird DZ-Bank-Chef Wolfgang Kirsch überraschend sein Amt vorzeitig aufgeben. Eine neues Vorstandsduo ist bereits gefunden.
DZ-Bank baut um: Wolfgang Kirsch (l.) gibt die Führung der Bank zum Jahresende 2018 ab. Sein Vertrag läuft eigentlich bis 2020. Uwe Fröhlich (Mitte) und Cornelius Riese (r.) sollen als neue Doppelspitze die Bank leiten

DZ-Bank baut um: Wolfgang Kirsch (l.) gibt die Führung der Bank zum Jahresende 2018 ab. Sein Vertrag läuft eigentlich bis 2020. Uwe Fröhlich (Mitte) und Cornelius Riese (r.) sollen als neue Doppelspitze die Bank leiten

Foto: DPA, imago
rei/dpa
Mehr lesen über