Patente-König mit 96 gestorben Dübel-Erfinder Artur Fischer ist tot

Er meldete mehr als 1100 Patente an, das Europäische Parlament zeichnete ihn für sein Lebenswerk aus. Nun ist Dübel-Erfinder Artur Fischer tot. Bis kurz vor seinem Tod beschäftigte er sich mit neuen Ideen.
Von mm-newsdesk
Artur Fischer ist tot: Der Unternehmer gründete die Fischer-Werke. Nach dem Erfinder ist nicht nur der weltberühmte Fischer-Dübel benannt

Artur Fischer ist tot: Der Unternehmer gründete die Fischer-Werke. Nach dem Erfinder ist nicht nur der weltberühmte Fischer-Dübel benannt

Foto: Uli Deck/ picture alliance / dpa
rei/dpa