Vergleich mit Deutscher Bank Kirch-Interview kostet Breuer 3,2 Millionen Euro

900 Millionen zahlte die Deutsche Bank, um den Streit mit der Kirch-Gruppe beizulegen. 3,2 Millionen Euro holt sie sich von ihrem früheren Bankchef Breuer zurück. Weitere 90 Millionen bekommt die Bank von der Versicherung. Für Breuer ist das Thema Kirch aber noch nicht vom Tisch.
Von mm-newsdesk
Teures Interview: Der mittlerweile verstorbene ehemalige Medienmogul Leo Kirch (l.) und der seinerzeitige Deutsche-bank-Chef Rolf Breuer im März 2011 vor Gericht

Teures Interview: Der mittlerweile verstorbene ehemalige Medienmogul Leo Kirch (l.) und der seinerzeitige Deutsche-bank-Chef Rolf Breuer im März 2011 vor Gericht

Foto: © Michael Dalder / Reuters/ REUTERS
rei/dpa/reuters
Mehr lesen über