Rücktritt mitten in der Flüchtlingskrise Bamf-Präsident Schmidt schmeißt hin

Der Chef des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge, Manfred Schmidt, ist zurückgetreten. "Aus persönlichen Gründen", wie Innenminister Thomas de Maizière mitteilte. Das Bundesamt stand zuletzt wegen zu langsamer Asylverfahren in der Kritik.
Von mm-newsdesk
Bamf-Chef Schmidt: Rücktritt "aus persönlichen Gründen"

Bamf-Chef Schmidt: Rücktritt "aus persönlichen Gründen"

Foto: Stefan Puchner/ dpa
Fotostrecke

CEOs pro Asyl: So äußern sich Konzernchefs zur Flüchtlingsfrage

Foto: © Michael Dalder / Reuters/ REUTERS
ts/als/dpa/AFP