Osram-Käufer als Opfer der eigenen Aggression AMS-Chef Everke – ein CEO in 007-Manier

Alexander Everke wollte mit dem Kauf der mehr als doppelt so großen Osram allen beweisen, was er drauf hat. Nun droht der Hochrisikodeal abzuschmieren. Über einen Kämpfer um Schein und Sein.    

Foto: Fotos [M]: Gerhard Langusch, Sunset Box / Allpix / laif, Michaela Handrek-Rehle / Bloomberg
Weiterlesen mit

Wirtschaft verstehen. Mehr erreichen.

Exklusive Insider-Stories, Trends und Hintergründe.

Ihre Vorteile mit manager magazin+

  • Icon: Check

    Alle Artikel auf manager-magazin.de

    Exklusive Recherchen der Redaktion und das Beste aus „The Economist“

  • Icon: Check

    Das manager magazin lesen

    als App und E-Paper – auf all ihren Geräten

  • Icon: Check

    Einen Monat kostenlos testen

    jederzeit online kündbar

    Alle Artikel in der manager-App

    für nur € 24,99 pro Monat

Plus-Angebot Mockup
Ein Monat für 0,00 €