Luxusliner "Odyssey of the Seas" Unterwegs in ungewisse Zukunft

Die Kreuzfahrtbranche steckt tief in der Corona-Krise, doch die Unternehmen hoffen auf ein Comeback: Während anderswo etliche Schiffe mangels Auslastung verschrottet werden, schickt die Meyer-Werft jetzt einen Neubau auf die Reise.
Tristes Bild: Die "Odyssey of the Seas" fährt einer ungewissen Zukunft entgegen

Tristes Bild: Die "Odyssey of the Seas" fährt einer ungewissen Zukunft entgegen

Foto: Mohssen Assanimoghaddam / dpa
cr/dpa-afx