Kriminelle Bande soll Verlag um Millionen geprellt haben Ex-Springer-Manager und mutmaßliche Komplizen in Berlin angeklagt

Zehn Jahre lang soll eine Bande um Ex-Logistikchef Günther den Medienkonzern systematisch ausgenommen haben. Ein skurriler Fall, der bis heute Fragen aufwirft. Die zähen Ermittlungen von LKA und Staatsanwaltschaft mündeten nun in einer Anklage vor dem Landgericht Berlin.

Axel-Springer-Verlag in Berlin: Mithilfe von Scheinrechnungen sollen Ex-Mitarbeiter Millionen abgezweigt haben

Axel-Springer-Verlag in Berlin: Mithilfe von Scheinrechnungen sollen Ex-Mitarbeiter Millionen abgezweigt haben

Foto: DPA