Pharmakonzern erhöht erneut Prognose Merck-Chefin Garijo peilt 20 Milliarden Euro Umsatz an

Der Darmstädter Pharma- und Life-Science-Konzern Merck traut sich nach einem starken zweiten Quartal 2021 mehr Umsatz und Gewinn zu. Unter der neuen Vorstandschefin Belen Garijo setzt die Aktie ihre Rekordjagd fort.
Powerfrau: Mit Merck-Chefin Belen Garijo geht es aufwärts

Powerfrau: Mit Merck-Chefin Belen Garijo geht es aufwärts

Foto: Markus Scholz / dpa
la/reuters