McDonald's setzt Megatrends Warum die Gastronomie teurer und maschineller wird

McDonald's ist eine Gewinnmaschine mit mehr als 100 Milliarden Dollar Umsatz. Auf die neuen Bedingungen für die Branche ist sie längst perfekt vorbereitet.
Tischlein, verdeck dich: Das Zukunftsbild, wenn auch unfreiwillig: Die Sitzgelegenheiten dieses McDonald's in Sankt Petersburg sind eingemottet, der Lieferdienst (in Gelb) macht sich auf den Weg.

Tischlein, verdeck dich: Das Zukunftsbild, wenn auch unfreiwillig: Die Sitzgelegenheiten dieses McDonald's in Sankt Petersburg sind eingemottet, der Lieferdienst (in Gelb) macht sich auf den Weg.

Foto: Anton Vaganov / Reuters
Happy Meal: McDonald's-Chef Chris Kempczinski gibt die Richtung vor in der Gastronomie – es wird teurer und maschinenlastiger

Happy Meal: McDonald's-Chef Chris Kempczinski gibt die Richtung vor in der Gastronomie – es wird teurer und maschinenlastiger

Foto: Saverio Truglia / Redux / laif

Wirtschaft verstehen. Mehr erreichen.

Wirtschaft verstehen. Mehr erreichen.

Ihre Vorteile mit manager magazin+

  • Icon: Check

    Das manager magazin lesen

    Als App und E-Paper, auf all Ihren Geräten.

    manager magazin+

    in der App

  • Icon: Check

    Alle Artikel auf manager-magazin.de

    Exklusive Recherchen der Redaktion und das Beste aus „The Economist“.

    Harvard Business manager+

    in der App

  • Icon: Check

    Einen Monat kostenlos testen

    Jederzeit online kündbar.

    Die besten Texte aus „The Economist“

  • Icon: Check

    Alle Artikel in der manager-App

    für nur € 24,99 pro Monat