Die 50 Mächtigsten "Im Nachhinein ist jeder schlau"

Der einst so erfolgreiche Allianz-Chef Henning Schulte-Noelle hat sich bestimmt einen anderen Abschied gewünscht. Kurz vor seinem Wechsel in den Aufsichtsrat präsentiert sich der gigantische Finanzkonzern in einem miserablen Zustand.
Von Andreas Nölting
Mehr lesen über
Verwandte Artikel