Verschärfter Sparkurs Vorstandschef Spohr versetzt die Lufthansa in den Winterschlaf

Die zweite Corona-Welle rollt über Europa und insbesondere die Airlines leiden unter den wieder verschärften Reiserestriktionen. Lufthansa-Chef Carsten Spohr hat deshalb nun angekündigt, den Betrieb im Winter deutlicher herunterzufahren als bisher geplant.
Lufthansa-Chef Carsten Spohr (Mai 2019): "Der Fehlbetrag wird sich im vierten Quartal noch deutlich erhöhen"

Lufthansa-Chef Carsten Spohr (Mai 2019): "Der Fehlbetrag wird sich im vierten Quartal noch deutlich erhöhen"

Foto: SASCHA STEINBACH/EPA-EFE/REX
mg/Reuters/dpa-afx
Mehr lesen über