Angebote für 55 plus Lufthansa bietet älteren Flugbegleitern Abfindungen an

Die krisengeplagte Airline treibt den Stellenabbau voran: Flugbegleiter, die 55 Jahre oder älter sind, können eine Art Übergangsgeld bis zur Rente bekommen. Für Jüngere sind Einmalzahlungen vorgesehen. Die Gewerkschaft kritisiert das Angebot als "schmal".
Flugbegleiter der Lufthansa: Die Airline sieht einen Personal-Überhang von 22.000 Stellen

Flugbegleiter der Lufthansa: Die Airline sieht einen Personal-Überhang von 22.000 Stellen

Foto: Uwe Lein/ AP
la/dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel