Ohne Staat geht's nicht Lufthansa ringt um Eigenkapital

Zur Hauptversammlung der Lufthansa üben sich Management und Aufsichtsrat in Zuversicht - und müssen viel Kritik einstecken. Doch ohne Staatshilfe geht es auch 2021 nicht - und die ist teuer.
Versuchte sich in Zuversicht: Dabei hatte Lufthansa-Chef Carsten Spohr zur HV nicht viel Positives zu verkünden. In den vergangenen 12 Monaten mussten rund 22 Prozent der Mitarbeiter den Konzern verlassen.

Versuchte sich in Zuversicht: Dabei hatte Lufthansa-Chef Carsten Spohr zur HV nicht viel Positives zu verkünden. In den vergangenen 12 Monaten mussten rund 22 Prozent der Mitarbeiter den Konzern verlassen.

Foto: Sepp Spiegl / imago images/sepp spiegl
rei/dpa-afx/Reuters