Fake-Workaholics überführt Jeder dritte Mann gibt sich als Workaholic aus - und schleicht heimlich nach Hause

Mal wieder der letzte im Büro? Ärgerlich - gibt aber Lob vom Chef. Eine Studie zeigt nun: Auch wer nur so tut, als arbeite er bis tief in die Nacht, gilt als erfolgreich.

Mal wieder der letzte im Büro? Ärgerlich - gibt aber Lob vom Chef. Eine Studie zeigt nun: Auch wer nur so tut, als arbeite er bis tief in die Nacht, gilt als erfolgreich.

Foto: Corbis