Ex-Wella-Vorstand über Babypause "Mit Dir sind wir in einem Jahr fertig"

"Null Bock" auf eine Frau hatten die Kollegen von Elke Benning-Rohnke, als diese nach der Geburt ihres Sohnes wieder arbeiten ging. Das war vor über 20 Jahren. Sie stieg dennoch bis in den Vorstand auf.
Elke Benning-Rohnke: Nach zwölf Jahren in internationalen Konzernen wurde sie Vorstand bei Wella. Heute arbeitet sie als Top-Management-Beraterin bei Benning & Company und leitet bei FidAR die Region Süd.

Elke Benning-Rohnke: Nach zwölf Jahren in internationalen Konzernen wurde sie Vorstand bei Wella. Heute arbeitet sie als Top-Management-Beraterin bei Benning & Company und leitet bei FidAR die Region Süd.

Foto: FidAR
Mehr lesen über