Frauen mit Hochschulabschluss Zahl der Akademikerinnen verdoppelt

Medizinstudium in Halle: Anteil der Frauen mit Hochschulabschluss deutlich gestiegen

Medizinstudium in Halle: Anteil der Frauen mit Hochschulabschluss deutlich gestiegen

Foto: Waltraud Grubitzsch/ picture alliance / Waltraud Grubitzsch/dpa-Zentralbild/dpa

Der Anteil der Frauen mit einem Hochschulabschluss hat sich über eine Generation verdoppelt. Bei den 30 bis 34 Jahre alten Frauen haben 30 Prozent einen Hochschulabschluss, während es bei den 60 bis 64 Jahre alten Frauen nur fünfzehn Prozent sind, teilte das Statistische Bundesamt am Donnerstag in Wiesbaden mit.

Damit gibt es auch mehr junge Akademikerinnen als Akademiker. Denn bei den 30 bis 34 Jahre alten Männern verfügen 27 Prozent über einen Hochschulabschluss.

Damit erhöhte sich der Anteil der Männer mit Hochschulabschluss über eine Generation auch deutlich geringer - von den 60 bis 64 Jahre alten Männern haben 22 Prozent einen Hochschulabschluss.

la/afp
Mehr lesen über
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.