Nach schweren Vorwürfen von Mitarbeitern Ergo stellt Vertriebsvorstand frei

    • E-Mail
    • Messenger
    • WhatsApp

Ergo: großes Unternehmen, große Probleme.

Foto: picture alliance / dpa

Stephan Schinnenburg.

Foto: Pecunia/youtube
ANZEIGE