Erfolgreich in allen Lebenslagen Zehn Dinge, die Überflieger besser machen

Überfliegern gelingt alles scheinbar mühelos. Sie sind nicht nur erfolgreich im Job, auch privat läuft es perfekt bei ihnen. Was sind die Geheimnisse erfolgreicher Multitalente? Hier sind die Experten-Tipps.
Von Tom Nebe
So wird das nichts mit der Karriere: Gesunder Schlaf ist gut, aber das alte Motto "Morgenstund hat Gold im Mund" zieht immer noch. Also runter vom Steg und ab an den Schreibtisch, junger Mann!

So wird das nichts mit der Karriere: Gesunder Schlaf ist gut, aber das alte Motto "Morgenstund hat Gold im Mund" zieht immer noch. Also runter vom Steg und ab an den Schreibtisch, junger Mann!

Foto: Corbis
Ruheraum: Wer in der Firma ständig von Kollegen genervt wird, sollte sich lieber zurückziehen, um ordentlich was wegzuschaffen

Ruheraum: Wer in der Firma ständig von Kollegen genervt wird, sollte sich lieber zurückziehen, um ordentlich was wegzuschaffen

Foto: Robert Schlesinger/ dpa
Prototyp des Machers: Milliardär Richard Branson, der nach einer verlorenen Wette auch mal als Stewardess bei der Airline eines Konkurrenten arbeitet

Prototyp des Machers: Milliardär Richard Branson, der nach einer verlorenen Wette auch mal als Stewardess bei der Airline eines Konkurrenten arbeitet

Foto: TONY ASHBY/ AFP
Zack, zack: Piloten beherrschen es aus dem Eff-Eff, eine Checkliste abzuarbeiten und dabei maximal konzentriert zu sein

Zack, zack: Piloten beherrschen es aus dem Eff-Eff, eine Checkliste abzuarbeiten und dabei maximal konzentriert zu sein

Foto: J¸rgen Weyrich/ picture alliance / dpa
Immer nur zwischen Tür und Angel ist nicht gut: Nehmen Sie sich Zeit für Pausen

Immer nur zwischen Tür und Angel ist nicht gut: Nehmen Sie sich Zeit für Pausen

Foto: Caroline Seidel/ picture alliance / dpa
Bei manchen Aufgaben muss es ganz exakt sein - aber manche delegiert man besser oder gibt sich auch mal mit einem 80-Prozent-Ergebnis zufrieden

Bei manchen Aufgaben muss es ganz exakt sein - aber manche delegiert man besser oder gibt sich auch mal mit einem 80-Prozent-Ergebnis zufrieden

Foto: Axel Heimken/ picture alliance / dpa
Emails neigen dazu, sich zu vermehren. Tricksen Sie die Zeitfresser aus, indem Sie jede nur einmal öffnen.

Emails neigen dazu, sich zu vermehren. Tricksen Sie die Zeitfresser aus, indem Sie jede nur einmal öffnen.

Foto: Corbis
Mails checken nach Feierabend: Abschalten geht anders

Mails checken nach Feierabend: Abschalten geht anders

Foto: Oliver Berg/ picture alliance / dpa
Zeitpuffer einplanen: Tragen Sie ruhig ab und zu mal eine halbe Stunde für ein "Gespräch mit Dr. Müller" ein. Auch wenn es Dr. Müller gar nicht gibt.

Zeitpuffer einplanen: Tragen Sie ruhig ab und zu mal eine halbe Stunde für ein "Gespräch mit Dr. Müller" ein. Auch wenn es Dr. Müller gar nicht gibt.

Foto: Corbis
Hochstapler: Manche Leute wirken so, als flöge ihnen alles zu und alles sei ganz leicht in ihrem Leben. Auch wenn es angenehm ist, wenn jemand nie jammert, sollte man sich klarmachen: Unter jedem Dach wohnt ein Ach

Hochstapler: Manche Leute wirken so, als flöge ihnen alles zu und alles sei ganz leicht in ihrem Leben. Auch wenn es angenehm ist, wenn jemand nie jammert, sollte man sich klarmachen: Unter jedem Dach wohnt ein Ach

Foto: Corbis