Sieger-Essays des St. Gallen Symposiums Welche Eliten wollen wir eigentlich?

In einem weltweiten Essay-Wettbewerb hat das St. Gallen Symposium die drei besten Texte ausgezeichnet. Wir veröffentlichen hier den drittplatzierten Essay des diesjährigen Wettbewerbs, "Beyond Influence: Rethinking Elites in the Brave New World", im englischen Original.
Von Katharina Schramm
Welche Rolle spielen Eliten im 21. Jahrhundert? Wer gehört dazu und vor allem warum? Für die Demonstranten bei den jährlich stattfindenden Bilderberg-Konferenzen sind elitäre Veranstaltungen dieser Art vor allem eines: ein intransparentes, gefährliches Klüngeln.

Welche Rolle spielen Eliten im 21. Jahrhundert? Wer gehört dazu und vor allem warum? Für die Demonstranten bei den jährlich stattfindenden Bilderberg-Konferenzen sind elitäre Veranstaltungen dieser Art vor allem eines: ein intransparentes, gefährliches Klüngeln.

Foto: JUSTIN TALLIS/ AFP
Zur Person
Foto: St. Gallen Symposium