Mittwoch, 27. Mai 2020

Richtig führen Wie Sie unter Hochdruck die Nerven bewahren

Arbeiten unter Hochdruck - im Podcast gibt's Tipps, wie es gelingt.
imago images/ View Stock
Arbeiten unter Hochdruck - im Podcast gibt's Tipps, wie es gelingt.

Entscheidungen von großer Tragweite treffen, Verantwortung auch für unpopuläres übernehmen und den Mitarbeitern in unsicheren Zeiten Halt geben; die Anforderungen an Führungskräfte sind vielfältig. Gerade in der Corona-Krise stehen oft Existenzen auf dem Spiel. Unter solchem Druck stets die Nerven zu bewahren ist eine Kunst.

Im Podcast erfahren Sie von Antonia Götsch, der Chefredakteurin des Harvard Business Manager, wie es geht.

Gerne können Sie uns Ihre Fragen zum Themenkomplex "Wirtschaft und Coronavirus" an podcast@manager-magazin.de schicken. Wir versuchen, möglichst viele in den kommenden Folgen zu beantworten.

Unabhängig vom Podcast informieren wir Sie auf manager-magazin.de täglich über die wichtigsten Ereignisse und bieten Ihnen Analysen an.

Die neuen Folgen unseres Podcasts erscheinen auf manager magazin.de und auf Plattformen wie Apple Podcasts, Spotify, Deezeroder Google Podcasts. Einfach den "Folgen"- oder "Abonnieren"-Button drücken und keine Folge mehr verpassen!

Wenn Sie mehr aus unserer Corona-Spezial Reihe hören möchten:

Folge 1: Die Auswirkungen von Corona an der Börse - Was Anleger tun sollten

Folge 2: Wie stabil ist die deutsche Autoindustrie?

Folge 3: Mitarbeiterbindung in der Krise

Folge 4: Wann kommt die Covid-19 Impfung oder ein Gegenmittel?

Folge 5: Die "asozialen" Forderungen des Start-up Verbands - Streitgespräch mit Sven Schmidt

Folge 6: Ist die Grundversorgung im Lebensmittelhandel gesichert?

Folge 7: Sind Gold & Staatsanleihen wirklich ein krisensicheres Investment?

Folge 8: Selbstmanagement im Homeoffice

© manager magazin 2020
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung