SMS-Chef Heinrich Weiss "Die Jungen sind nicht so eitel"

Die ausklingende Wirtschaftskrise gilt als schwerste seit Jahrzehnten. SMS-Chef und EX-BDI-Präsident Heinrich Weiss sagt dem manager magazin, warum das Klagen mancher Manager über die angeblich so unübersichtliche Zeit dennoch falsch ist - und was junge Führungskräfte ihrer Vorgängergeneration voraus haben.
Generationswechsel: "Die Jungen sind erfreulicherweise nicht mehr so eitel, sondern konzentrieren sich auf die Arbeit."

Generationswechsel: "Die Jungen sind erfreulicherweise nicht mehr so eitel, sondern konzentrieren sich auf die Arbeit."

Mehr lesen über