Ferrostaal-Affäre Mitscherlich muss gehen

Nach massiven Korruptionsvorwürfen gegen den Anlagenbauer Ferrostaal hat der Aufsichtsrat Vorstandschef Matthias Mitscherlich entlassen. Der Schritt gelte mit sofortiger Wirkung. Zudem wurde Siemens' Korruptionsbekämpfer Andreas Pohlmann in den Vorstand berufen.
Mehr lesen über