Prozess Pfahls wirft Schreiber Bestechung vor

Der frühere Lobbyist Karlheinz Schreiber soll einem früheren Thyssen-Manager und dem Ex-Rüstungsstaatssekretär Ludwig-Holger Pfahls zwischen 1988 und 1993 hohe Geldbeträge ausgezahlt haben. Beide bestätigten dies am Montag als Zeugen im Prozess gegen Schreiber wegen Steuerhinterziehung vor dem Landgericht Augsburg.