Apobank in Not Finanzchef Herion geschasst

Günther Herion, Finanz- und Risikovorstand der Apotheker- und Ärztebank, räumt seinen Posten. Das krisengeplagte Institut soll neu ausgerichtet werden. Die größte genossenschaftliche Filialbank muss wegen der Finanzkrise neue Belastungen verkraften und braucht weitere Hilfen in dreistelliger Millionenhöhe.
Mehr lesen über