Hochschulquartett Forschen und Lehren in Ruinen

Die baulichen Zustände an deutschen Unis sind verheerend: Deckenplatten drohen in Hörsäle zu stürzen, Fenster fallen aus ihren Rahmen. Das "Hochschulquartett" debattiert heute darüber, ob die einstürzenden Hochschulbauten womöglich nur das Symptom eines verrotteten Systems sind, gegen das Studierende seit Wochen vehement protestieren.