Håkan Samuelsson "Sturer Elch" mit Schwedenherz

Håkan Samuelsson hat in der Lkw-Branche viel erreicht: Erst Chef bei Scania, dann bei MAN. Dort loben ihn viele für seine Sanierungserfolge, verzeihen ihm sogar die missglückte Scania-Übernahme. Nun übernimmt er die politische Verantwortung für die Schmiergeldaffäre im Konzern.