Eli Lilly Topmanager von AstraZeneca ausgespannt

Der US-Pharmakonzern Eli Lilly macht einen Topmanager des britischen Konkurrenten AstraZeneca zu seinem neuen Forschungschef. Der bisherige Leiter der Arznei-Entwicklung bei AstraZeneca, Jan Lundberg, soll Anfang Januar die Abteilung für Forschung und Entwicklung bei Eli Lilly in Indianapolis übernehmen.

New York - Dies Teilte der US-Konzern am Freitag mit. Der bisherige Forschungschef geht Ende Februar in den Ruhestand. Lundberg war früher Professor am schwedischen Karolinska Institut und hat zehn Jahre bei AstraZeneca gearbeitet. Eli Lilly verliert Ende Oktober 2011 das Patent für seinen Verkaufsschlager Zyprexa, ein Mittel gegen Schizophrenie. Der Wechsel unterstreicht den harten Kampf um Spitzenkräfte in der Pharmabranche.

manager-magazin.de mit Material von reuters

Mehr lesen über

Die Wiedergabe wurde unterbrochen.