Imperial Tobacco Gewinn steigt, Chef geht

Gareth Davis, der Chef von Imperial Tobacco, räumt seinen Posten. Sein Amt übernimmt Alison Cooper, bisher Vorstand für das operative Geschäft. Davis verabschiedet sich mit guten Ergebnissen in den Ruhestand: Im abgelaufenen Geschäftsjahr stieg der Gewinn des Tabakkonzerns um 32 Prozent auf 2,93 Milliarden Pfund.
Mehr lesen über