Siemens-Schmiergeldaffäre Ultimatum gegen Kleinfeld und von Pierer

Aktionäre drängen Siemens dazu, binnen Wochenfrist Schadensersatzklagen gegen die Ex-Chefs Heinrich von Pierer und Klaus Kleinfeld sowie gegen vier weitere Ex-Vorstände einzureichen. Das geht Medienberichten zufolge aus einem Schreiben hervor, das drei US-Pensionsfonds über ihre Anwaltskanzlei Tilp an das Unternehmen schickten.
Mehr lesen über