Bundesbank D-Day für Thilo Sarrazin

Rauswerfen geht nicht, entmachten schon. Am Dienstag berät der Vorstand der Bundesbank über eine Vorlage, nach der Thilo Sarrazin wesentliche Kompetenzen entzogen werden sollen. Präsident Axel Weber unterstützt den Plan, heißt es. Grund der Strafaktion: Sarrazins Interviewäußerungen zur Ausländerintegration.