Karlheinz Schreiber Gericht schwächt Haftbefehl ab

Der Haftbefehl gegen Karlheinz Schreiber ist überraschend abgemildert worden. Der inhaftierte Ex-Waffenlobbyist muss sich demnach im Prozess ab Mitte Januar nicht mehr wegen des Vorwurfs der Bestechung verantworten. Auch ein weiterer Vorwurf ist nicht mehr haltbar.