Enron-Skandal Ex-Manager zu Haftstrafe verurteilt

Der ehemalige Enron-Manager Joseph Hirko muss 16 Monate in Gefängnis und eine Strafe in Höhe von sieben Millionen Dollar zahlen. Der 53-Jährige Ex-Chef der Sparte Broadband Services hatte sich acht Jahre nach der Enron-Pleite des Betrugs schuldig bekannt.