Montag, 24. Februar 2020

Allianz Global Investors Ein Mann für Milliarden

James Dilworth wird neuer Deutschland-Chef der Vermögensverwaltung Allianz Global Investors. Dilworth folgt auf Horst Eich, der seinen Posten räumen und im Unternehmen eine neue Aufgabe wahrnehmen wird. In Deutschland verwaltet AGI ein Vermögen von über 309 Milliarden Euro.

Frankfurt am Main - James Dilworth wird neuer Deutschland-Chef der Vermögensverwaltung Allianz Global Investors (AGI). Dillworth wird sein Amt am 12. Oktober antreten. Das teilte die Tochter des Versicherungskonzerns Allianz Börsen-Chart zeigen heute mit. Der bisherige Deutschland-Chef Horst Eich wird seinen Posten räumen und innerhalb des Unternehmens eine neue Aufgabe wahrnehmen.

Folgt auf Eich: AGI-Deutschlandchef Dilworth
Allianz Global Investors
Folgt auf Eich: AGI-Deutschlandchef Dilworth

Dilworth, der seit 25 Jahren in Deutschland lebt und arbeitet, war zuvor in leitenden Positionen bei Goldman Sachs Asset Management tätig, wo er unter anderem das Geschäft in Deutschland und Österreich ausgebaut hat. Zuletzt war er Leiter der Region EMEA bei Morgan Stanley Investment Management. Thomas Wiesemann bleibt Co-Chef der Allianz-Tochter und wird zusammen mit Dilworth die Geschäfte führen.

Wiesemann wird außerdem zusätzlich zu seinen bisherigen Aufgaben im European Executive Committee der Europa-Holding die neu geschaffene Position des Chief Market Officer übernehmen. Die europäische Führungsebene wird künftig auch operative Aufgaben übernehmen.

Europaweit soll AGI künftig von einem sechsköpfigen Team unter der Leitung der Europa-Chefin Elizabeth Corley geführt werden. Zu den Mitgliedern gehören neben Wiesemann und Dilworth der Verkaufschef Michel Haski, COO Wolfgang Pütz, Giovanni Bagiotti und Christophe Bavière.

Nach eigenen Angaben verwaltet AGI europaweit ein Vermögen rund 412 Milliarden Euro, allein in Deutschland sind es über 309 Milliarden Euro, weltweit 1045 Milliarden Euro.

manager-magazin.de

© manager magazin 2009
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung