Gehaltsreport Lohnkürzungen auf breiter Front

Der Gehaltsreport des manager magazin beweist: Die Krise trifft viele Führungskräfte der Wirtschaft hart. Mehr als 91.000 Manager gaben für die Studie detailliert Auskunft über die Entwicklung ihrer Einkommen. Damit liefert der Gehaltsreport ein authentisches Bild der Vergütungsstrukturen in den Führungsetagen der Republik.
Von Anne Spies und Klaus Werle
So viel verdient Deutschland Durchschnittsgehälter von Angestellten, leitenden Angestellten, Beamten und Selbstständigen nach Alter und Bildungsabschluss Quelle: mm-Gehaltsreport 2009. Online-Umfrage im Juli/August, 91.000 Teilnehmer

So viel verdient Deutschland Durchschnittsgehälter von Angestellten, leitenden Angestellten, Beamten und Selbstständigen nach Alter und Bildungsabschluss Quelle: mm-Gehaltsreport 2009. Online-Umfrage im Juli/August, 91.000 Teilnehmer

Foto: manager magazin
Leitende Angestellte Durchschnittsgehalt Gehaltskürzungen im Zuge der Krise1
alle 82.000 19,2
Baden-Württemberg 82.000 26,0
Bayern 85.000 21,1
Berlin 71.000 13,0
Brandenburg 65.000 13,5
Bremen 71.000 11,8
Hamburg 80.000 14,4
Hessen 91.000 20,6
Niedersachsen 73.000 17,1
Mecklenburg-Vorpommern 58.000 15,4
Nordrhein-Westfalen 83.000 18,3
Rheinland-Pfalz 83.000 19,8
Saarland 72.000 16,3
Sachsen 60.000 12,2
Sachsen-Anhalt 57.000 14,0
Schleswig-Holstein 78.000 17,8
Thüringen 54.000 14,6
1 Anteil der betroffenen Arbeitnehmer in Prozent
Mehr lesen über