VW-Affäre Volkert muss ins Gefängnis

Klaus Volkert muss wegen seiner Rolle in der Volkswagen-Korruptionsaffäre ins Gefängnis. Der BGH bestätigte damit ein Urteil des Landgerichts Braunschweig. Der Ex-VW-Betriebsratsvorsitzende war wegen Anstiftung und Beihilfe zur Untreue zu zwei Jahren und neun Monaten Haft verurteilt worden.